HDI Gerling spendet 1.000 Euro für Caritas-Kampagne

Martin Kindt, Gerhard Jürgens und Dr. Christian Hinsch bei der Scheckübergabe (v.l.n.r.)

Martin Kindt, Gerhard Jürgens und Dr. Christian Hinsch bei der Scheckübergabe (v.l.n.r.)

Dr. Christian Hinsch, Vorstandsvorsitzener der HDI Gerling Sach Serviceholding AG trägt sich ins Kampagnenbuch ein.

Kurz vor dem Heimspiel von Hannover 96 gegen Dortmund geht es in der Loge der HDI Gerling AG heute nicht nur um Fußball.

Dr. Christian Hinsch, Vorstandsvorsitzender, übergibt im Beisein von 96 Präsident Martin Kind einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an den Geschäftsführer der Caritas Hannover, Gerhard Jürgens.

HDI setzt mit dieser Spende ein Zeichen sozialer Verantwortung und unterstützt damit das Engagement des Bundesligisten Hannover 96 und des Caritasverbandes Hannover e. V. zur Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher.

„Kinder und Jugendliche brauchen Orientierung, um ihre Zukunft gestalten zu können. Wir begrüßen es, dass die Caritas mit ihrer Kampagne in diese Richtung wirkt…“, schreibt Hinsch und trägt sich persönlich in das 500 Seiten starke Buch ein.

Auch Martin Kind freut sich, dass die gemeinsame Kampagne mit der Caritas so große Resonanz im Bereich von Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft findet.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook

Keine Kommentare »

Pressestelle am 21. September 2009 in Kampagnenbuch

Trackback URI | Kommentare als RSS

Kommentar schreiben