Round Table 117 unterstützt die Caritas Initiative zur Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher

roundtable_hannover2

Präsident Lars Andresen unterzeichnet im Kampagnenbuch

Gestern konnte sich die Kampagne über den Eintrag von Lars Andresen, Präsident des hannoverschen Round Table 117 freuen.

Der Round Table 117 gehört zu den derzeit etwa 222 Tischen des Service- Clubs in Deutschland, davon befinden sich vier in Hannover. Round Table ist eine neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Die Idee und die Organisationsform von Round Table haben ihren Ursprung in der Tradition des englischen Clublebens:

und Lars Andresen

Ralph Lehmann und Lars Andresen (Präsident) Mitglieder des Round Table 117. (v.l.n.r)

Örtlich selbständige „Tische“ führen jeweils etwa 15 bis 25 junge Männer unterschiedlicher Berufe und Wirkungsbereiche zusammen. In Deutschland sind derzeit über 3.500 Mitgliedern aktiv.

Die Mitglieder engagieren sich im Rahmen von „Service-Projekten“ für andere. Hinter dieser Erwartung steht die Überzeugung, dass der einzelne auch Pflichten gegenüber der Gemeinschaft hat. Daher war es für den Tisch 117 und seinem Präsidenten Lars Andresen keine Frage, auch unsere Kampagne mit einer großzügigen Spende und dem folgenden Eintrag zu unterstützen:

„Die Kampagne Mach dich stark für starke Kinder stellt aus unserer Sicht eine weitere förderungswürdige und wertvolle Initiative zur Verbesserung der Lebensumstände der schwächsten Glieder unserer Gesellschaft dar. Wir freuen uns, diese Initiative mit unterstützen zu können und wünschen der Kampagne viel Erfolg!“

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook

Keine Kommentare »

Pressestelle am 29. September 2009 in Kampagnenbuch

Trackback URI | Kommentare als RSS

Kommentar schreiben