Continental Reifen Deutschland GmbH macht sich stark für starke Kinder

Timo Röbbel bei der Unterzeichnung ins Kampagnenbuch

Timo Röbbel bei der Unterzeichnung ins Kampagnenbuch

Hannover 96 gewinnt mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart und Caritas gewinnt neue Unterstützer zur Förderung von benachteiligten Kindern

Am heutigen Samstag führte der Weg der Kampagne „Mach dich stark für starke Kinder“ erneut ins Stadion zum Spiel Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart.

Noch vor dem Spiel trug sich Timo Röbbel, Projektleiter Sportsponsoring bei der Continental Reifen Deutschland GmbH in das 500 Seiten starke Kampagnenbuch der Caritas ein.

Timo Röbbel und Caritas-Pressesprecherin Christiane Kemper

Timo Röbbel und Caritas-Pressesprecherin Christiane Kemper

„Was gibt es Schöneres als ein glückliches Kind lächeln zu sehen? Um diesen Moment noch viel häufiger zu erleben, ist es wichtig allen Kindern eine sichere, schöne und vor allem herzliche Zukunft zu bieten“, schreibt Röbbel. „Die Continental Reifen Deutschland GmbH freut sich daher, dieses Projekt unterstützen zu dürfen“, sagt Timo Röbbel und übergibt der Caritas-Pressesprecherin Christiane Kemper eine großzügige Spende.

Die Unterzeichnung und Spendenübergabe zeigte sich als gutes Omen für das nachfolgende Spiel. Mit großem Einsatz und viel Kampfgeist siegten die Roten verdient mit 1:0 gegen einen starken VfB Stuttgart.

So kann es weitergehen, sowohl mit unserem Partner Hannover 96 als auch mit unserer Kampagne „Mach dich stark für starke Kinder“.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook

Keine Kommentare »

Pressestelle am 26. Oktober 2009 in Kampagnenbuch

Trackback URI | Kommentare als RSS

Kommentar schreiben