Oliver Pocher macht sich stark für starke Kinder

Oliver Pocher

Oliver Pocher

100 % Pocher ab heute auch im Kampagnenbuch der Caritas Hannover

Weihnachten steht vor der Tür. Kinder und Erwachsene warten aufs Christkind.

Auch für  Oliver Pocher (Link zur Homepage) ist eine besondere Zeit des Wartens angebrochen. Er wartet derzeit darauf, Vater zu werden.

Daher war es für ihn selbstverständlich, sich an der gemeinsamen Kampagne von Hannover 96 und Caritas Hannover „Mach dich stark für starke Kinder“ zu beteiligen.

„Nicht, dass ich vorher nicht gewusst habe, wie wichtig Kinder sind. Aber dennoch muss ich zugeben, dass ich erst seitdem ich selber Vater werde, glaube zu verstehen, was sie wirklich bedeuten.“, schreibt Pocher in das Kampagnenbuch.

Wir freuen uns, dass sich Oliver Pocher in der Vorweihnachtszeit trotz seiner vielen öffentlichen Termine und Auftritte die Zeit genommen, unsere Kampagne für benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

Wir wünschen ihm und seiner Partnerin ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für die Geburt des ersten Kindes.

„Menschenjunges, dies ist Dein Planet.

Hier ist Dein Bestimmungsort, kleines Paket.

Freundliches Bündel, willkommen herein,

Möge das Leben hier gut zu Dir sein.“

Reinhard Mey

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook

1 Kommentar »

Pressestelle am 21. Dezember 2009 in Kampagnenbuch

1 Kommentar zu “Oliver Pocher macht sich stark für starke Kinder”

  1. Tweets die Oliver Pocher macht sich stark für starke Kinder - Mach dich stark für starke Kinder erwähnt -- Topsy.com schrieb am 21. Dezember 2009 um 14:53 #

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Web 2.1, Caritas Hannover erwähnt. Caritas Hannover sagte: Mach dich stark: Oliver Pocher macht sich stark für starke Kinder http://bit.ly/5A0rZo #h96 #hannover [...]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Kommentar schreiben